LiteBit.eu im Test: Unsere Erfahrungen mit dem Krypto-Marktplatz - Gelöst: gekaufte Anzahl an BTC nicht erhalten, jedoch der Kaufpreis wurde einbehalten


Antworten

N

14.12.2017

"Positiv: Fällt der Kurs unseres soeben gekauften Coins bis zum Eintreffen unserer SEPA-Zahlung, erhalten wir für unsere Euro den aktuellen Altcoin-Gegenwert. Steigt der Kurs zwischenzeitlich, so bekommen wir so viele Coins, wie im Moment des Kaufs angegeben waren. Toller Service!"

Hallo,
leider kann ich diese o.g positive Erfahrung nicht bestätigen.
Ich habe 0,5 BTC gekauft und per SEPA getätig.
habe aber nur 0.416354 BTC erhalten, ergo es wurden 0,083646 BTC zu wenig versendet.

Habe den Support angeschrieben, es sind nun 4 Tage her, außer ein TicketNR habe ich von den nichts gehört.

Kann mir einer dabei helfen, das der Rest auf versendet wird ?

Man kann neuerdings dort auch nicht mehr anrufen, alles nur noch per Email

R

06.01.2018

das kann ich nur bestätigen. Habe für 250€ Verge gekauft, Sepa Überweisung getätigt. Als alles durch war hatte ich umgerechnet trotz zwischenzeitlich fallenden Kurs für 30€ zu wenig Verge.
Was bei dieser Summe schon viel ist.
Meine Erfahrung ist zwischenzeitlich, das auch auf anderen Plattformen auf Grund vieler nicht gleich zu erkennenden Gebühren und auf Grund Umrechnungen so viel Geld verschwindet, gerade bei kleinen Beträgen sehr ärgerlich.

Habe es nun aber mit Credits versucht, hier fällt eine kleine Gebühr an und du bekommst deine Euros nach Überweisung innerhalb 2 tagen als Credits gut geschrieben. Dann kannst du direkt und sofort kaufen wie du denkst. Hier fallen dann auch keine Gebühren mehr an.

H

07.01.2018

Vielen Dank für die Hinweise!
Die Kritik ist berechtigt, allerdings nicht zulasten von LiteBit.eu: Wir haben unseren Artikel über LiteBit aktualisiert:
Die Anzahl der gekauften Münzen ist tatsächlich abhängig von der Zahlungsart!
Für jede Zahlungsart (außer SEPA-Banküberweisung!) erhält man die bei der Transaktion angegebene Coin-Anzahl, da es sich jeweils um unmittelbare Zahlungen handelt.
Für SEPA-Banküberweisungen wird die Anzahl der Münzen an dem Tag berechnet, an dem sie auf dem LiteBit-Bankkonto mit dem aktuellen Wechselkurs eingehen.
Das bedeutet: Fällt der Kurs unseres soeben gekauften Coins bis zum Eintreffen unserer SEPA-Zahlung, erhalten wir für unsere Euro mehr Coins als zuvor angezeigt. Steigt der Kurs zwischenzeitlich, so bekommen wir für unseren überwiesenen Euro-Betrag entsprechend wengier Coins.

Wir bitten das Missverständnis zu entschuldigen!

Wir selbst kaufen mittlerweile (wie Ralf) neue Coins mit den LiteBit-Credits. Auch dazu haben wir den Artikel ergänzt.
Viele Grüße
Johannes für Hulacoins

Krypto-Börsen

LiteBit.eu im Test: Unsere Erfahrungen mit dem Krypto-Marktplatz

Unser LiteBit.eu-Wiki mit Antworten zu allen Fragen rund um Seriosität, Gebühren, Verifikation und ausführlicher How-to-buy-Anleitung.

LiteBit.eu gehört zu den größten europäischen Marktplätzen, auf denen Kryptowährungen gekauft werden können. Das Angebot der Website reicht dabei von allen bekannten Coins (Bitcoin, Ethereum, DASH und Monero) bis hin zu vielen (noch) unbekannten Altcoins. Wir zeigen alles von den ersten Schritten, der Verifikation bis zu den Gebühren und zeigen euch im How-to-buy, wie ihr richtig kaufen könnt. Außerdem im Test: How-to-sell, Zahlungsmöglichkeiten und Überweisungen von LiteBit.eu.

weiterlesen »