Altcoin

Monero (XMR) schnell, sicher und günstig kaufen: Unsere Erfahrungen

Ausführliche Kaufanleitung bei den Anbietern Binance, Bitfinex, LiteBit.eu und Anycoindirect.


1.613x angesehen | 0 Kommentare


Monero (XMR) schnell, sicher und günstig kaufen: Unsere Erfahrungen (c): getmonero.org & cryptocompare.com Screenshot

20.06.2018

Monero belegt mit einer Marktkapitalisierung von über 3,9 Mrd. Euro aktuell Platz 13 der über 1.300 Kryptowährungen. Die Besonderheit des Coins liegt darin, unter Verwendung so genannter Ring-Signaturen wirklich anonym zu sein. Bitcoin-Nutzer hingegen können durch die Rückverfolgung von Zahlungsverflechtungen letztlich identifiziert werden. Monero gilt daher als scharfer Bitcoin-Rivale, den man im eigenen Portfolio haben sollte. Wie man ihn am besten kauft, verraten wir euch hier.





Zusammenfassung: Monero auf einen Blick

  • Seit April 2014 am Markt, aktueller Kurs von Monero
  • Monero basiert nicht auf dem Bitcoin-Code, sondern auf dem hauseigenen CryptoNote-Protokoll
  • Echte Anonymität durch Ring-Signaturen, RingCT und Stealth-Adressen
  • 15,632 Mio. Coins verfügbar
  • Bis Mai 2022 wird es 18,132 Mio. Coins geben (ca. 35 Mio. Coins bis 2130, prinzipiell keine Obergrenze; Bitcoin: 21 Mio. Coins bis 2130), d.h. 0,6 XMR pro 2 Minuten
  • Monero ist auf 12 Nachkommastellen teilbar
  • Intervall zur Block-Generierung beträgt 2 Minuten (Bitcoin: 10 Minuten), kann jedoch bei künftigem Bedarf geändert werden, siehe unten
  • Proof of Work = Energieintensive Transaktionen, die aktuell optimiert werden, Entwickler wollen irgendwann zum energieeffizienten Proof of Stake wechseln
  • Mining-Difficulty wird kontinuierlich angepasst, basierend auf den letzten 720 Blocks (Bitcoin: Zwei-Wochen-Abstände)
  • Freie Skalierbarkeit: dynamische Blockgröße ohne Limitierung (Bitcoin: 1 MB)

Ausführliche technische Informationen über Monero in unserem Wiki lesen!


Lohnt sich der Kauf von Monero-Coins noch?

Wie wir in der Zusammenfassung sehen (und auf vielen Websites genauer nachlesen können), hat Monero also signifikante Vorteile gegenüber der Vorzeigewährung Bitcoin (hier geht’s zu unserem Bitcoin-Wiki ).

 

Größter Vorteil ist natürlich die echte Anonymität, die auch für Otto-Normal-Verbraucher künftig wichtiger werden wird. Auch die freie Skalierbarkeit – eine echte Schwachstelle des Bitcoins – macht den Monero-Coin in Zukunft sehr attraktiv.

 

Aktuell kostet 1 Monero mit 110 Euro nur 1,5 Prozent eines Bitcoins (7.000 Euro). In Anbetracht dessen, dass die verfügbaren Mengen vergleichbar sind, die Technologie jedoch fortgeschrittener ist, sehen wir Monero als Kryptowährung der nächsten Generation, die großes Potenzial hat. Wir selbst halten ebenso größere Mengen Monero und glauben, dass auch ein Investment heute für die Zukunft lohnend sein kann.

 

Die Entscheidung für einen Kauf muss jedoch jeder für sich selbst treffen!

 

Vier Kryptobörsen, auf denen Monero sehr einfach gekauft werden können

 

Marktplatz Binance LiteBit.eu Bitfinex.com Anycoindirect
 
Binance © "Binance.com"
Litebit Logo © "Litebit.eu Screenshot"
Bitfinex Logo © "bitfinex.com Screenshot"
Anycoindirect Logo © "anycoindirect.eu Screenshot"
Typ Exchange Broker Exchange Broker
Sicherheit
Tausch-Gebühr
Nutzerfreundlichkeit
Zahlungsmethoden
(länderabhängig)
Bitcoin, Ethereum GiroPay, SEPA, SOFORT, MyBank, iDEAL Bitcoin, US-Dollar, Euro GiroPay, SEPA, SOFORT, TrustPay, MyBank, iDEAL
Unser Rating 92 % 89 % 91 % 88 %
  Direkt zu Binance.com* Direkt zu LiteBit* Direkt zu Bitfinex* Direkt zu Anycoindirect*

 

Monero bei Binance kaufen

Der Kauf von Monero und anderen Kryptowährungen geht auf Binance* (unser Test ) denkbar einfach. Voraussetzung ist, dass Bitcoin, Ethereum, BNB-Token oder Tether-Dollar bereits auf den Account eingezahlt wurden.

Wenn dies der Fall ist, folgendermaßen vorgehen:
1. Schritt: Ins Handelsmenü gehen
Links oben auf „Börse“ klicken. Hier besteht die Wahl zwischen „Basic“ und „Fortgeschritten“. Beide Varianten führen zum gleichen Ergebnis.

Monero-Kauf © "Binance.com Screenshot"

 

2. Schritt: Gewünschtes Handelspaar wählen
Rechts oben ist BTC (Bitcoin) voreingestellt. Möchte man eine andere Kryptowährung einsetzen, besteht auch die Wahl zwischen Ethereum, BNB-Token oder Tether-Dollar.

Anschließend ins Suchfeld „XMR“ eingeben. Es wird automatisch das Handelspaar „XMR/BTC“ angezeigt. Anklicken!

Monero-Kauf © "Binance.com Screenshot"


3. Schritt: Gewünschte Menge eingeben, Kauf bestätigen
Nun noch die gewünschte Menge Monero-Coins eingeben. Alternativ kann man auch 25 %, 50 %, 75 % oder 100 % seines BTC-Bestandes in Monero eintauschen.
Die Gesamtkosten in Bitcoin wird anschließend in dem leicht angegrauten Kästchen angezeigt.

Um die eingegebene Menge Monero tatsächlich gegen Bitcoin zu tauschen, nun noch auf „Kaufen XMR“ klicken:

Monero-Kauf © "Binance.com Screenshot"


Herzlichen Glückwunsch! Der Kauf von Monero hat funktioniert!

Wichtiger Hinweis:
Das Trennzeichen für Dezimalstellen ist ein Punkt – kein Komma!

Unsere Einschätzung:
Beim ersten Kauf ist Binance etwas unübersichtlich, man gewöhnt sich aber schnell daran.
Vorteil: Mit wenigen Klicks erledigt. Direkter Tausch gegen vier Kryptowährungen möglich. Zudem ist Binance vergleichsweise günstig.
Nachteil: Kein Kauf mit Euro oder US-Dollar möglich. Kryptowährungen müssen bereits auf Binance liegen, damit dort gekauft werden kann.

Monero bei LiteBit.eu kaufen

Die Anmeldung bei LiteBit.eu* dauert nur 1 Minute: Klarname, E-Mail-Adresse und zweimal das Passwort eingeben und fertig! Hier geht es zum ausführlichen Test .

Wichtig: Um für bis zu 500 Euro am Tag (bzw. 3.500 Euro in der Woche) kaufen zu können, müssen eine Telefonnummer und die private Anschrift angegeben werden.

 

Monero-Kauf © "LiteBit.eu Screenshot"

 

Auf Litebit.eu stehen viele Zahlungsmöglichkeiten zur Verfügung:

  • MyBank (weltweit)
  • SEPA-Banküberweisung (ganz Europa)
  • SOFORT-Überweisung (ganz Europa)
  • GiroPay (Deutschland, Österreich)
  • iDeal (nur in den Niederlanden)
  • Bancontact (nur Belgien)

 

Achtung: Möchte man per SEPA-Überweisung zahlen, muss das Bankkonto zuvor durch eine 1-Cent-Überweisung verifiziert werden. Dies dauert etwa 3 Werktage. Trotzdem können bereits Monero zum aktuellen Tagespreis reserviert werden. Dazu einfach den Kaufvorgang durchführen:


Schritt 1:
Monero-Coin auswählen und gewünschte Menge eingeben.

Schritt 2:
Empfänger-Adresse eingeben. Hier zum Beispiel die Bitfinex-Wallet-Adresse oder die von Bittrex.com wählen. Eine weitere Wallet-Alternative ist MyMonero, mit der Monero schnell und einfach verwaltet werden kann.

Schritt 3:
Unter „Receive Address“ gebt ihr die Einzahlungsadresse des Anbieters an.
Die „Payment ID“ ist eure private Wallet-Adresse bei diesem Anbieter.

Schritt 4:
Zahlungsmethode wählen.

Schritt 5:
Den „Terms and conditions“ per Haken zustimmen und auf „Next“ klicken. Ihr werdet dann je nach gewählter Zahlungsvariante zum Bezahlen weitergeleitet.

 

Monero-Kauf © "LiteBit.eu Screenshot"

 

Unsere Einschätzung:
LiteBit.eu ist ebenso schnell und unkompliziert.
Vorteil: Viele Bezahloptionen mit FIAT-Geld (Euro)
Nachteil: Die Gebühren sind im Kaufpreis versteckt, was den Preis um etwa 5-10 % gegenüber anderen Plattformen verteuert.

Monero bei Bitfinex kaufen und dabei 10 % Trading-Fees sparen

Bei Bitfinex anmelden (hier geht's zum Test ). Eine Verifizierung ist nicht notwendig!
Durch Anmeldung über den Link Bitfinex.com* oder durch Angabe des Referrer-Codes „o0ui9F5j1e“ spart ihr 10 % auf die Trading-Gebühren in den ersten 30 Tagen.

Achtung: Konten, die bei Bitfinex ab dem 01.01.2018 erstellt wurden, werden erst ab einem einmaligen Mindestbestand (FIAT oder Kryptowährungen) im Gegenwert von 1.000 US-Dollar für den Handel freigegeben! Für Altkonten, die vor 2018 erstellt wurden, gilt dies nicht. Näheres hierzu kann im Test nachgelesen werden.

Monero-Kauf © "bitfinex.com Screenshot"

 

Schritt 1:
Die gewünschte Menge Bitcoin muss auf Bitfinex auf der „Exchange-Wallet“ liegen. Es kann nur so viel gegen Monero eingetauscht werden, wie auf dieser Wallet zur Verfügung steht.

Schritt 2:
Auf „Trading“, weiter zu „Monero“ und dann das Handelspaar „XMR/BTC“ wählen:

Monero-Kauf © "bitfinex.com Screenshot"


Schritt 3:
Im Feld „Order Form“ mit dem grünen Button den Preis aktualisieren. Gewünschte Menge bei „Amount XMR“ eingeben und auf „Exchange Buy“ klicken.

Monero-Kauf © "bitfinex.com Screenshot"

 

Dein Angebot ist nun gesetzt und kann von anderen Tradern akzeptiert werden.
In der Regel dauert ein Kauf auf Bitfinex.com nur wenige Minuten. Die Bestellung kann unter „Orders“ unterhalb des Kurs-Charts eingesehen und nachträglich auch verändert werden.

 

Hinweis:
Bei größeren Bestellmengen kann es durchaus vorkommen, dass diese stückweise eingetauscht werden. Nicht nervös werden! Wenn der Preis gerade nach oben schießt, muss deine Order eventuell angepasst werden.

 
Unsere Einschätzung:
Schnell, unkompliziert und günstig. Sehr empfehlenswert!
Nachteil: Tausch nur gegen Bitcoin.

Monero bei Anycoindirect kaufen

Nach der Registrierung bei Anycoindirect kann man direkt Monero kaufen.
Dies ist per Giropay und SOFORT-Kauf möglich, ersteres muss jedoch erst durch Hochladen eines Ausweises verifiziert werden. Die SOFORT-Bezahlung funktioniert direkt.


Ohne weitere Verifizierung können wir sofort für bis zu 100 Euro einkaufen. Durch Hinterlegen persönlicher Informationen bis hin zur Identifikation via Skype können wir das Limit Stück für Stück anheben.

 

Leider stellt uns Anycoindirect keine eigene Wallet zur Verfügung, sodass wir diese z.B. bei Bitfinex (unser Test ) erstellen müssen. Alternativ bietet sich auch Coinbase an.

 

Der Kauf geht einfach:

Monero-Kauf © "Anycoindirect.eu Screenshot"

 

Die „Monero Adresse“ gebt ihr die Einzahlungsadresse des Anbieters an.
Die „Payment ID“ ist eure private Wallet-Adresse bei diesem Anbieter.

 
Unsere Einschätzung:
Vorteil: Viele Bezahloptionen mit FIAT-Geld (Euro)
Nachteil: Die Gebühren sind im Kaufpreis versteckt, was den Preis um etwa 5-10 % gegenüber anderen Plattformen verteuert.

Fazit

Der Kauf von Monero ist auf allen gezeigten (und weiteren) Plattformen sehr einfach.

Unsere geprüften Anbieter haben alle ihre Vor- und Nachteile:

  • Anycoindirect und LiteBit.eu sind sich sehr ähnlich: Beide haben keine eigene Wallet, sondern nur eine externe, dafür kann man mit Euro bezahlen. Achtung: Hier kostet der Kauf etwas mehr als bei der Konkurrenz!
  • Auf Bitfinex kann man Monero nur gegen Bitcoin tauschen, dafür stellt uns Bitfinex direkt eine Wallet zur Verfügung. Der Kauf hier ist mit Abstand am günstigsten!

 

Unsere Einschätzung:

Egal, wo ihr euch Monero kauft, handelt es sich dabei um einen sehr vielversprechenden Coin, der uns langfristig noch lange beschäftigen wird. Es kann daher nie schaden, ein paar Monero im Portfolio zu haben!

 



Dein Name wird neben deinem Kommentar angezeigt.

1 + 4 =



LiteBit.eu Anycoindirect.eu Kryptobörse Altcoin Bitcoin Steuer Bitfinex Binance Monero

1.613x angesehen | 0 Kommentare




Bitcoin für Anfänger - Kostenlos herunterladen



Werbung



Interessante Artikel

Investment

Automatischer Trading Bot für Binance, Poloniex, Bitfinex, Kraken…

Automatischer Trading Bot für Binance, Poloniex, Bitfinex, Kraken…

Kostenloser Trading Bot Gekko für Windows, Linux, Mac oder Rasperry Pi: Unsere Erfahrungen und Tutorial

Mit dem kostenlosen Trading Bot Gekko lässt sich auf vielen der großen bekannten Börsen automatisiert handeln. Dabei kann der Open Source-Bot Gekko viele bekannte Trading Strategien automatisiert abbilden. In einem Schritt für Schritt Tutorial zeigen wir, wie sich der Trading Bot einrichten lässt, wie dieser funktioniert und welche Erfahrungen wir mit dem Bot gesammelt haben.

weiterlesen »

Krypto-Börsen

LiteBit.eu im Test: Unsere Erfahrungen mit dem Krypto-Marktplatz

LiteBit.eu im Test: Unsere Erfahrungen mit dem Krypto-Marktplatz

Unser LiteBit.eu-Wiki mit Antworten zu allen Fragen rund um Seriosität, Gebühren, Verifikation und ausführlicher How-to-buy-Anleitung.

LiteBit.eu gehört zu den größten europäischen Marktplätzen, auf denen Kryptowährungen gekauft werden können. Das Angebot der Website reicht dabei von allen bekannten Coins (Bitcoin, Ethereum, DASH und Monero) bis hin zu vielen (noch) unbekannten Altcoins. Wir zeigen alles von den ersten Schritten, der Verifikation bis zu den Gebühren und zeigen euch im How-to-buy, wie ihr richtig kaufen könnt. Außerdem im Test: How-to-sell, Zahlungsmöglichkeiten und Überweisungen von LiteBit.eu.

weiterlesen »


Bitcoin Mining

Hashflare.io

Cloud-Mining-Anbieter für Bitcoin, Ethereum und weitere Kryptowährungen

Genesis Mining

Großer und beliebter Cloud-Mining-Anbieter für Bitcoin-, Ethereum-, Dash-, und Altcoin-Mining



Bitcoin Exchanges

Bitpanda

Bitcoin, Ethereum, Dash, Litecoin per Kredit- / Debitkarte oder Sofortüberweisung (nur Europa) kaufen

LiteBit.eu

Kryptowährungs-Broker für über 50 verschiedene Kryptowährungen zum Sofort-Kauf per Euro oder US Dollar

Bitstamp.net

Europäische Kryptowährungsbörse für Bitcoin, Ethereum und weitere Altcoins

Bitsane

Kryptowährungsbörse für Bitcoin, Ethereum, Ripple und andere Kryptowährungen mit direktem Kauf per Euro oder USD



Bitcoin Wallets

Jaxx Wallet

Einfache, intuitive und trotzdem sichere Bitcoin- und Altcoin-Wallet

Coinbase

Eine der beliebtesten Web-Wallets für Bitcoin, Ethereum & Litecoin mit integriertem Exchange-Service

Exodus Wallet

Light-Wallet für unzählige Kryptowährungen für Windows, Linux und Mac

Ledger Wallet

Unsere Empfehlung: Extrem sichere und intuitive Hardware-Wallet für unzählige Kryptowährungen






Kryptowährungen Preise, Kurse & Charts