Altcoin

Binance Coin kaufen: Wo und wie kann man sicher Binance Coin (BNB) kaufen?

Unsere Erfahrungen beim Binance Coin-Kauf: Was ist der Binance Coin (BNB) und wo kann man diesen kaufen?


614x angesehen | 0 Kommentare


Binance Coin kaufen: Wo und wie kann man sicher Binance Coin (BNB) kaufen? (c): Binance.com

21.01.2018

Der Binance Coin (BNB) ist eine hauseigene Kryptowährung der Handelsplattform Binance.com. Die noch junge chinesische Handelsplattform Binance versucht mit Innovationen zu überzeugen – eine davon war die Herausgabe eines eigenen Coin, den Binance Coin. Mit dem Binance Coin bekam die Plattform eine gute Anschubfinanzierung und möchte damit einen Teil der Gewinne wieder zurück an die Kunden und Besitzer des Binance Coin führen. Wie und wo man den Binance Coin (BNB) kaufen kann, zeigen wir in unseren Erfahrungsbericht.





Binance Coin (BNB) kaufen in Deutschland, Österreich und Schweiz

Der Binance Coin kann bisher nur auf der Plattform Binance.com* (zum ausführlichen Testbericht ). Auch in Deutschland, Österreich und der Schweiz kann der Coin über die chinesische, in Shanghai ansässige Kryptowährungsplattform Binance gekauft werden. Die Plattform kann ohne Probleme in Europa verwendet werden und bietet sogar Deutsch als Sprache an. Zwar hakt es teilweise noch an der Übersetzung – noch nicht alle Wörter sind übersetzt – aber die Plattform ist trotzdem gut zu bedienen. 

 


Schritt-für-Schritt-Anleitung: Binance Coin (BNB) kaufen

Der Kauf von BNB und anderen Kryptowährungen geht auf Binance* denkbar einfach. Voraussetzung ist, dass Bitcoin, Ethereum, oder Tether-Dollar bereits auf den Account eingezahlt wurden. Sobald eine dieser Cons verfügbar ist, kann der BNB-Token erworben werden, der wiederum in zig andere Kryptowährungen getauscht werden kann. Sollte noch kein Bitcoin, Ethereum, oder Tether-Dollar  auf dem Binance-Konto liegen, bitte in das Kapitel "Binance Coin (BNB) per Banküberweisung, Kreditkarte, Sofortüberweisung oder Paypal kaufen" springen.

Wenn auf Binance bereits Bitcoin, Ethereum, oder Tether-Dollar vorhanden ist, folgendermaßen vorgehen:


1. Schritt: Ins Handelsmenü gehen
Links oben auf „Börse“ klicken. Hier besteht die Wahl zwischen „Basic“ und „Fortgeschritten“. Beide Varianten führen zum gleichen Ergebnis.

Binance.com © "Binance.com Screenshot"

 

2. Schritt: Gewünschtes Handelspaar wählen
Rechts oben ist BTC (Bitcoin) voreingestellt. Möchte man eine andere Kryptowährung einsetzen, besteht auch die Wahl zwischen Ethereum, BNB-Token (dieser kann gegen alle anderen Währungen - falls vorhanden - getuascht werden) oder Tether-Dollar.

Anschließend ins Suchfeld „BNB“ eingeben. Es wird automatisch das Handelspaar „BNB/BTC“ angezeigt. Anklicken!

Binance Coin kaufen © "Binance.com"

 

3. Schritt: Gewünschte Menge BNB eingeben, Kauf bestätigen

Nun noch die gewünschte Menge BNB-Coins eingeben. Alternativ kann man auch 25 %, 50 %, 75 % oder 100 % seines BTC-Bestandes in BNB eintauschen.
Die Gesamtkosten in Bitcoin wird anschließend in dem leicht angegrauten Kästchen angezeigt.

Um die eingegebene Menge BNB tatsächlich gegen Bitcoin zu tauschen, nun noch auf „Kaufen BNB“ ("Buy BNB") klicken:

Binance Coin kaufen © "Binance.com"

 

Wichtiger Hinweis:
Das Trennzeichen für Dezimalstellen ist ein Punkt – kein Komma!

 

Was ist der Binance Coin (BNB)?

Die BNB-Token dienen ihren Besitzern als günstigste Variante, um die Handelsgebühren zu zahlen. Je früher dieser eingesetzt wird, desto größer die Einsparmöglichkeit. Während im ersten Jahr noch eine Ersparnis von 50% auf die Handelsgebühren gegen wird, sind es im vierten Jahr nach der Gründung nur noch knapp 7%.

Binance.com © "Binance.com Screenshot"

Zudem wird Binance die für die Gründung ausgegebenen BNB schnellstmöglich wieder zurücknehmen. Pro Quartal sollen 20 % der Gewinne dafür aufgewendet werden, um weitere BNB zurückzuerwerben und sie anschließend zu vernichten, um so die Gründung abzuschließen. Insgesamt möchte Binance genau 50% der anfangs ausgegebenen BNB-Coins wieder zurückkaufen, also insgesamt 100.000.000 Token. Die noch verbleibenden 100.000.000 Token sollen so weiter im Wert steigen, was wie eine indirekte Gewinn-Ausschüttung an die BNB-Coin-Halter ist. Denn durch das begrenzte Angebot erhofft man sich natürlich steigende Kurse des BNB-Tokens.

Laut Aussagen auf der Webseite hat Binance im ersten Quartal nach Gründung bereits fast 10 % aller BNB-Token zurückerhalten und unbrauchbar gemacht.

 

Binance Coin (BNB) per Banküberweisung, Kreditkarte, Sofortüberweisung oder Paypal kaufen

Leider bietet die Plattform Binance bisher keine Einzahlung per Banküberweisung, Kreditkarte, Sofortüberweisung oder Paypal an. Somit können aktuell Kryptowährungen untereinander gehandelt, also gegen Bitcoin, Ethereum oder Tether-Dollar getauscht werden:

Bitcoin oder Ethereum per Kreditkarte oder Banküberweisung (SEPA) kaufen. 

Um einfach und schnell Bitcoin oder Ethereum zum Handeln gegen Verge zu kaufen, empfehlen wir den US-Anbieter Coinbase. Coinbase ist eine klassische Web-Wallet mit integrierter Möglichkeit, um Bitcoin oder Ethereum zu kaufen. Um bei Binance.com* (unser Test ) Verge zu kaufen müssen vorher Ethereum oder Bitcoin überwiesen werden. 

Um Bitcoin, Ethereum oder Litecoin direkt über Coinbase zu kaufen, wird im ersten Schritt ein eigenes Konto bei Coinbase benötigt. Dieses kann in wenigen Minuten angelegt werden. Danach muss eine Verifzierung des Kontos durchgeführt werden, so dass die eigene Identität bestätigt wird. Auch dies funktioniert bei Coinbase sehr einfach und ist in wenigen Schritten durchgeführt. Hier unser ausführlicher Test zu Coinbase.com .

 

Bei einer Neuregistrierung über unseren Link, gibt es einen Bonus von Bitcoin im Wert von 10 US-Dollar (ca. 8 Euro). Diese werden dem Konto gutgeschrieben, sobald Ethereum oder Bitcoin im Wert von 100 US-Dollar über Coinbase gekauft wurden. Einfach über den Link ein neues Coinbase-Konto anlegen, Bitcoin, Ethereum oder Litecoin im Wert von 100 US-Dollar kaufen und schon wird der Bonus gutgeschrieben.

Hier klicken, um Bitcoin im Wert von 10 US-Dollar mit dem Coinbase-Promo-Code zu erhalten*

 

Nach der erfolgreichen Registrierung und Verifizierung muss noch eine Zahlmethode hinzugefügt werden. Hier stehen in Europa (Deutschland) zwei Zahlungsmethoden zur Auswahl: Zum einen die Bezahlung direkt per Kreditkarte oder eine klassische SEPA-Banküberweisung. Coinbase empfiehlt bei dem Kauf von großen Beträgen explizit die SEPA-Banküberweisung zu verwenden. Der Nachteil an dieser Methode ist jedoch, dass im ersten Schritt Geld per Überweisung auf das Coinbase-US-Dollar- oder -Euro-Konto überwiesen werden muss – was je ein bis zwei Werktage dauern kann. Wird dagegen die Bezahlung per Kreditkarte genutzt, fallen deutlich höhere Gebühren an, jedoch kann sofort Bitcoin, Ethereum oder Litecoin gekauft werden.

Coinbase Bitcoin, Ethereum und Litecoin kaufen © "coinbase.com Screenshot"

 

Schritt für Schritt: Kompletter Bericht, von der Registrierung, Verifizierung bis zum Kauf von Bitcoin oder Ethereum bei Coinbase.

 

Kurzanleitung: Bitcoin oder Ethereum in weniger als 30 Minuten kaufen

1. Schritt: Konto bei Coinbase anlegen (ca. 3 Minuten)

2. Schritt: Coinbase-Konto verifizieren (ca. 10 Minuten)

3. Schritt: Entweder eine Kreditkarte (ca. 5 Minuten) oder ein Bankkonto hinzufügen und Geld auf Coinbase einzahlen (1-3 Tage) 

4. Schritt: Bitcoin oder Ethereum kaufen (3 Minuten)

 

Bitcoin oder Ethereum auf Binance einzahlen

Ein- und Auszahlungen auf Binance.com sind über den etwas sperrigen Begriff „Mittel“ > "Einzahlung" bzw. "Funds" > "Deposit" möglich. Hier kann nach der gewünschten Kryptowährung gesucht werden.

Binance Coin kaufen © "Binance.com"

Mit dem Klick auf „Einzahlen“ wird automatisch eine entsprechende Adresse generiert, die man sich wahlweise auch direkt als QR-Code anzeigen lassen kann.

Binance Coin kaufen © "Binance.com"

Die Auszahlungen funktionieren analog: Empfänger-Adresse und Betrag eingeben. Die Gebühr ist fix vorgegeben.

Danach können die eingezahlten Bitcoin oder Ethereum wie im Kapitel "Schritt-für-Schritt-Anleitung: Binance Coin (BNB) kaufen" beschrieben gekauft werden.

 

Binance Coin (BNB) per Paypal kaufen

Einer der häufigsten Fragen ist, wie man Binance Coin mit PayPal kaufen kann. Der große Vorteil des Binance Coin-Kaufs per Paypal ist der hohe Sicherheitslevel und Transparenz im Kaufprozess. Zudem ist der Kauf per PayPal im Internet eine etablierte Bezahlmethode und sehr einfach zu bedienen. Doch leider gibt es bisher keinen  Anbieter, der den Binance Coin-Kauf per PayPal anbietet.

Jedoch gibt es einen kleinen Umweg, falls man unbedingt Binance Coin per Paypal kaufen möchte: Hierfür müssen im ersten Schritt Bitcoins gekauft werden, die dann auf verschiedenen Börsen gegen Binance Coin getauscht werden können. Hier zeigen wir, wie es geht:

 

Zuerst Bitcoin mit Paypal bei VirWox kaufen

VirWox Kauf Bitcoin per Paypal © "VirWoX Screenshot"

Aktuell gibt es weltweit nur einen Anbieter, der den Bitcoin-Kauf per PayPal anbietet. Bei dem österreichischen Anbieter VirWox können Bitcoin mit Klarna, paysafecard, OKPay, Kreditkarte, aber auch per PayPal gekauft werden. Jedoch können hier die Bitcoin nicht direkt mit US-Dollar oder Euro per PayPal gekauft werden, sondern es muss mit PayPal Guthaben einbezahlt werden, mit welchem dann sogenannte „SLL“-Coins („Second Live Linden“-Coins) gekauft werden können. Diese SLL-Coins können im zweiten Schritt in Bitcoin eingetauscht werden. Nach dem Kauf von SSL-Coins mit Paypal, dem Tausch von SSL-Coins in Bitcoins, können diese auf die eigene Bitcoin-Wallet überwiesen werden. 

Trotz der Möglichkeit der Bezahlung per PayPal, können wir den Bitcoin-Kauf über VirWox nicht empfehlen. Die Transaktionsgebühren und die komplizierte Vorgehensweise heben alle Vorteile der einfachen und sicheren Zahlungsmethode PayPal wieder auf. Wer besonders nicht vor den hohen Gebühren zurückschreckt, dem möchten wir eine kleine Anleitung für den Bitcoin-Kauf per PayPal bereitstellen:

 

1. Schritt: Bei VirWox registrieren

Im ersten Schritt wird ein kostenloses Konto bei VirWox benötigt. Dieses ist in wenigen Schritten angelegt. Die Fehler unter „Verbindung mit Avatar (optional)“ müssen nicht ausgefüllt werden, um sind nur relevant, falls das Geld in das Computerspiel „Second Life“ transferiert werden soll. Für den Bitcoin-Kauf per Paypal wird diese Information nicht benötigt.

Bitcoin Kauf per Paypal - VirWox © "https://www.virwox.com"

Nach der Registrierung erhält man eine E-Mail, die innerhalb von 24 Stunden geöffnet werden muss. In dieser E-Mail wird auch das Passwort für den ersten Login mitgesendet (das Passwort ist lediglich 24 Stunden gültig). Dieses Passwort sollte unbedingt nach dem ersten Login geändert werden.

Bitcoin Kauf per Paypal - VirWox © "https://www.virwox.com/"

2. Schritt: Euro per Paypal einzahlen

Im zweiten Schritt muss das VirWox-Konto mit Euro aufgeladen werden. Hier stehen verschiedene Möglichkeiten zur Verfügung. Unter anderem die Zahlung per Sofortüberweisung, Paysafe-Card, Kredit- & Debitkarte, Skrill oder PayPal.

Bitcoin Kauf per Paypal - VirWox © "https://www.virwox.com/"

Je nach Zahlungsmethode schwanken die Gebühren zwischen Gratis-Einzahlung bis hin zu der teuersten Zahlungsmethode der Kreditkarte (0,39 Euro + 3,5 %). Die Gebühren für den Kauf per PayPal sind ähnlich hoch: Hier werden 0,35 Euro + 3,4 % fällig.

Mit dem PayPal-Express-Kauf können maximal 90 Euro für den ersten Kauf eingezahlt werden.

Bitcoin Kauf per Paypal - VirWox © "https://www.virwox.com/"

3. Schritt: SSL-Coins kaufen und diese in Bitcoin tauschen

Im dritten Schritt können mit den eingezahlten Euro leider nicht direkt Bitcoin gekauft werden. Hierfür ist es notwendig die Euro in SSL-Coins zu tauschen (EUR/SLL). Diese können dann direkt gegen Bitcoin getauscht werden (BTC/SLL).

Bitcoin Kauf per Paypal - VirWox © "https://www.virwox.com/"

4. Schritt: Bitcoin oder Ethereum auf Binance einzahlen

Ein- und Auszahlungen auf Binance.com sind über den etwas sperrigen Begriff „Mittel“ > "Einzahlung" bzw. "Funds" > "Deposit" möglich. Hier kann nach der gewünschten Kryptowährung gesucht werden.

Binance Coin kaufen © "Binance.com"

Mit dem Klick auf „Einzahlen“ wird automatisch eine entsprechende Adresse generiert, die man sich wahlweise auch direkt als QR-Code anzeigen lassen kann.

Binance Coin kaufen © "Binance.com"

Die Auszahlungen funktionieren analog: Empfänger-Adresse und Betrag eingeben. Die Gebühr ist fix vorgegeben.

Danach können die eingezahlten Bitcoin oder Ethereum wie im Kapitel "Schritt-für-Schritt-Anleitung: Binance Coin (BNB) kaufen" beschrieben gekauft werden.

 

Binance Coin (BNB) bei einer Bank kaufen?

"Ist der Kauf von Binance Coin bei meiner Bank möglich?" Diese Frage stellen sich viele BNB-Neulinge. Leider ist der Kauf von BNB bisher bei keiner „klassischen“ Bank möglich. Denn die Bank müsste nicht nur den Handel des BNB anbieten, sondern auch eine Binance Coin-Wallet (Binance Coin-Konto) integrieren, auf denen die gekauften Binance Coin hinterlegt sind. Bisher wurde dies von keiner Bank implementiert. So können Binance Coin nicht direkt über eine Bank gekauft werden, sondern bisher lediglich über die Binance.com-Handelsplattform. Auch andere Kryptoplattformen führen den Coin bisher nicht.

 

Deutsche Bank
DZ Bank
Commerzbank
Unicredit Bank
Postbank
Sparkasse
Volksbank
ING-DiBa
Comdirect

 

Binance Coin Preis und historischer Kurs: Was ist ein Binance Coin (XVG) aktuell wert?

Normalerweise sollte vor dem Kauf einer Kryptowährung der Preis verglichen werden. Bei dem Binance Coin jedoch gibt es bisher nur eine Börse, die den Coin anbietet - ob weitere dazu kommen, ist bisher nicht klar. So muss der Preis vor dem Kauf nicht verglichen werden.

 

Binance Coin bei einer seriösen und sicheren Börse oder Broker kaufen

Eines der wichtigsten Merkmale einer Börse oder eines Brokers bei einem Binance Coin-Kauf sollte immer die Reputation und Seriösität des jeweiligen Anbieters sein. Alle Börsen und Broker, die wir auf dieser Seite aufführen, erachten wir als seriös und vertrauenswürdig. Jedoch ändert sich die Marktlage im Kryptowährungsumfeld tagtäglich. Deswegen raten wir vor dem ersten Kauf die Börse erneut zu überprüfen. Zudem sollten niemals zu große Geldmengen (egal ob Euro, US-Dollar, Bitcoin oder andere Kryptowährungen) dauerhaft bei einem Anbieter liegen. Da der Binance Coin bisher nur bei Binance.com gekauft und verkauft werden kann, sollte man sehr kritisch sein, wie viel Geld nun in den Coin investiert. Sollte die Plattform Binance.com zu machen werden, wären sehr wahrscheinlich auch alle BNB-Token wertlos!

Eines der negativsten Beispiele in der Geschichte des Bitcoin ist der Untergang der Kryptowährungsbörse Mt. Gox. Mt. Gox war im August 2013 noch eine der größten Bitcoin-Börsen, die 60 % des weltweiten Bitcoin-Handelsvolumens vermittelte. Im Februar 2014 meldete die Börse nach einem Hackerangriff Insolvenz an. Der Börse wurden 750.000 Bitcoins an Kundeneinlagen sowie 100.000 Bitcoins des Unternehmens gestohlen. 



Dein Name wird neben deinem Kommentar angezeigt.

1 + 4 =



Binance Binance Coin BNB Binance Coin kaufen Altcoin Altcoin kaufen

614x angesehen | 0 Kommentare




Bitcoin für Anfänger - Kostenlos herunterladen



Werbung



Interessante Artikel

Krypto-Börsen

LiteBit.eu im Test: Unsere Erfahrungen mit dem Krypto-Marktplatz

LiteBit.eu im Test: Unsere Erfahrungen mit dem Krypto-Marktplatz

Unser LiteBit.eu-Wiki mit Antworten zu allen Fragen rund um Seriosität, Gebühren, Verifikation und ausführlicher How-to-buy-Anleitung.

LiteBit.eu gehört zu den größten europäischen Marktplätzen, auf denen Kryptowährungen gekauft werden können. Das Angebot der Website reicht dabei von allen bekannten Coins (Bitcoin, Ethereum, DASH und Monero) bis hin zu vielen (noch) unbekannten Altcoins. Wir zeigen alles von den ersten Schritten, der Verifikation bis zu den Gebühren und zeigen euch im How-to-buy, wie ihr richtig kaufen könnt. Außerdem im Test: How-to-sell, Zahlungsmöglichkeiten und Überweisungen von LiteBit.eu.

weiterlesen »

Altcoin

Litecoin kaufen: Wo und wie kann man sicher Litecoin (LTC) kaufen?

Litecoin kaufen: Wo und wie kann man sicher Litecoin (LTC) kaufen?

Unsere Erfahrungen beim Litecoin-Kauf: Vergleich und Test der besten Litecoin-Broker und Handelsplätze.

Litecoin, der kleine Bruder von Bitcoin, wird auch als das Kryptosilber bezeichnet und ist ebenfalls immer unter den Top 10 der Kryptowährungen. Wie und wo man Litecoin kaufen kann, zeigen wir in unseren Erfahrungsbericht: Wir haben mehrere Litecoin-Börsen und Handelplätze verglichen und getestet.

weiterlesen »


Bitcoin Mining

Hashflare.io

Cloud-Mining-Anbieter für Bitcoin, Ethereum und weitere Kryptowährungen

Genesis Mining

Großer und beliebter Cloud-Mining-Anbieter für Bitcoin-, Ethereum-, Dash-, und Altcoin-Mining



Bitcoin Exchanges

Bitpanda

Bitcoin, Ethereum, Dash, Litecoin per Kredit- / Debitkarte oder Sofortüberweisung (nur Europa) kaufen

LiteBit.eu

Kryptowährungs-Broker für über 50 verschiedene Kryptowährungen zum Sofort-Kauf per Euro oder US Dollar

Bitstamp.net

Europäische Kryptowährungsbörse für Bitcoin, Ethereum und weitere Altcoins

Bitsane

Kryptowährungsbörse für Bitcoin, Ethereum, Ripple und andere Kryptowährungen mit direktem Kauf per Euro oder USD



Bitcoin Wallets

Jaxx Wallet

Einfache, intuitive und trotzdem sichere Bitcoin- und Altcoin-Wallet

Coinbase

Eine der beliebtesten Web-Wallets für Bitcoin, Ethereum & Litecoin mit integriertem Exchange-Service

Exodus Wallet

Light-Wallet für unzählige Kryptowährungen für Windows, Linux und Mac

Ledger Wallet

Unsere Empfehlung: Extrem sichere und intuitive Hardware-Wallet für unzählige Kryptowährungen






Kryptowährungen Preise, Kurse & Charts